Restaurierung seit 1985 in 20 Etappen

Die Restaurierung der Ruine Neuburg erfolgt seit 1985 in bisher insgesamt 20 Etappen. Franz-Josef Huber hat sich in besonderer Weise für die Restaurierung der Neuburg engagiert. Diese Burgsanierung war nach seiner Erfahrung die erste in Vorarlberg, bei der alle Beteiligten von Anfang an in fruchtbarer, sachlicher Art zusammenarbeiteten: die Gemeindeverwaltung Koblach als Besitzerin und Bauherr, die Landesbehörden, das Bundesdenkmalamt, der Burgenausschuß des Vorarlberger Landesmuseumsvereines und die Baufirma.
Message